Diese Website verwendet Cookies, um den Besuch der Seite komfortabler zu gestalten. Mit der Weiternutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Mehr Infos   Verstanden

DE EN

Pässe und Bergstraßen per Fahrrad

Mit dem Rennrad und dem Mountainbike
unterwegs auf einigen der berühmtesten Anstiege der Welt

Kontakt
DE  EN
Bergstraßen per Fahrrad

Mit dem Rennrad und dem Mountainbike unterwegs auf einigen der berühmtesten Anstiege der Welt

Kontakt
Cime de la Bonette 2.802m

Die Nordrampe zum Col de la Bonette/Restefond und der anschließenden Schleife Circuit et la Cime de la Bonette verläuft ab Jausiers relativ moderat stets unter 10% und ist landschaftlich sehr ansprechend. Die Schleife oben führt um den Berggipfel namens "Cime de la Bonette" herum bis auf offizielle 2.802m. Auch wenn die Franzosen hier die "Plus haute route d'Europe" sehen, die Ötztaler Gletscherstraße und auch der Pico del Veleta sind definitv höher. Die einzigen Lebewesen auf der gesamten Strecke: Plötzlich neben der Straße auftauchende Murmeltiere und französische Gebirgsjäger, die im Tarnanzug und mit Maschinengewehr in der Gegend rumballern (sensationeller hochalpiner Hall!).

Start: Jausiers 1.220m
Höhenmeter: 1.537m
Distanz bis Gipfel: 23km
Mai 2007

Profil mit Hin- und Rückweg


"Plus haute route d'Europe" - Aber: Pico del Veleta in der Sierra Nevada und auch Ötztaler Gletscherstraße sind höher!


Landschaftlich ansprechend, Steigung moderat


Auf der Passhöhe folgt der Hinweis auf die Schleife um die Cime de la Bonette herum


Ende Mai ist der Weg um die Cime herum noch nicht ganz sauber...



Impressum - Kontakt - Datenschutz