Diese Website verwendet Cookies, um den Besuch der Seite komfortabler zu gestalten. Mit der Weiternutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Mehr Infos   Verstanden

 Anzeige
{
DE EN

Pässe und Bergstraßen per Fahrrad

Mit dem Rennrad und dem Mountainbike
unterwegs auf einigen der berühmtesten Anstiege der Welt

Kontakt
DE  EN
PASSZWANG.DE

Fichtelberg 1.215m & Keilberg (Klinovec) 1.244m
Höchster Berg Sachsens / Höchster Berg des Erzgebirges

Im Erzgebirge liegen der Fichtelberg und der Keilberg (tschechisch "Klinovec") direkt nebeneinander, wobei Ersterer auf deutscher Seite den höchsten Gipfel Sachsens bildet und der andere auf tschechischer Seite den höchsten Berg des gesamten Erzgebirges darstellt. So lassen sich beide Gipfel schön in einer kleinen Rennradtour kombinieren.

Start: Oberwiesenthal 869m
Höhenmeter Gesamtstrecke: 646m
Distanz Gesamtstrecke: 22km
Mai 2014


Hinter Oberwiesenthal geht es gleich hinauf zum Fichtelberg und auf dem Rückweg kann man zum Keilberg abbiegen.


Start auf dem Anfang Mai ziemlich leeren Hauptparkplatz in der Ortsmitte von Oberwiesenthal.
Im Hintergrund ist bereits der Fichtelberg mit der Schneise für die Seilbahn hinauf zu sehen.


Am Ortsausgang führt die B95 Richtung tschechischer Grenze. Ganz links ist der Turm auf dem Keilberg erkennbar.


Bevor man die Grenze überschreitet, geht es rechts Richtung Fichtelberg ab.
Die letzten Meter bis zum Gipfel führen über diese schöne Rampe.


So sieht es oben aus.


Nach der kurzen Abfahrt geht es rüber nach Tschechien.


Prima Straßenzustand


Und schon ist man auf dem Keilberg...


...der als Wintersportgipfel jetzt im Frühjahr allerdings wenig einladend wirkt.


Teilen:


Teilen: 


Impressum - Kontakt - Datenschutz