Diese Website verwendet Cookies, um den Besuch der Seite komfortabler zu gestalten. Mit der Weiternutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Mehr Infos   Verstanden

 Anzeige
DE  EN

Pässe und Bergstraßen per Fahrrad

Mit dem Rennrad und dem Mountainbike
unterwegs auf einigen der berühmtesten Anstiege der Welt

Kontakt
DE  EN

PASSZWANG.DE

Vaalserberg 323m
Höchster Berg der Niederlande

Der höchste Berg des europäischen Teils der Niederlande befindet sich im südlichsten Zipfels des Landes in der Provinz Limburg direkt an der Grenze zu Belgien und Deutschland. Der dortige Vaalserberg kann sehr gut per Rad erklommen werden. Nur etwa 40 Kilometer weiter südlich liegt Belgiens höchster Punkt, der doppelt hohe Botrange, der sich damit gut mit dieser Tour verbinden lässt.

Start: Maastricht 51m
Höhenmeter: 487m
Distanz: 34km
April 2015


Los geht's auf dem Het Vrijthof in der historischen Stadtmitte von Maastricht.


Maastricht zeigt sich wie die ganze Niederlande sehr fahrradfreundlich mit einer eigenen Brücke für Radler über die Maas.


Die Strecke führt stets auf einem Radweg neben der N278 entlang bis nach Vaals. Vermutlich gibt es auch etwas schönere Strecken über die Dörfer weiter südlich.


Idyll am Wegesrand in den Dutch Mountains


Mittlerweile regnet und windet es bei weniger als zehn Grad Celsius, aber rechts im Hintergrund zeigt sich bereits der Höhenzug des Vaalserbergs.


In Vaals folgt man der Ausschilderung "Dreilandenpunt".


Die letzten Kilometer führen mit 4% Steigung durch dichten Wald.


Eine erste 180-Grad-Kehre macht Spaß und Hoffnung auf Mehr.


Aber dahinter ist man schon oben am Wilhelmina-Turm.


Nach wenigen weiteren hundert Metern ist der Dreilandenpunt erreicht: Hinterrad in Deutschland, Tretlager in den Niederlanden, Vorderrad in Belgien!


Der offiziell höchste Punkt der Niederlande ist aber etwa zwanzig Meter vom Dreilandenpunt entfernt.


Teilen:


Teilen: 


Impressum - Kontakt - Datenschutz