Diese Website verwendet Cookies, um den Besuch der Seite komfortabler zu gestalten. Mit der Weiternutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Mehr Infos   Verstanden

DE EN

Pässe und Bergstraßen per Fahrrad

Mit dem Rennrad und dem Mountainbike
unterwegs auf einigen der berühmtesten Anstiege der Welt

Kontakt
DE  EN
Bergstraßen per Fahrrad

Mit dem Rennrad und dem Mountainbike unterwegs auf einigen der berühmtesten Anstiege der Welt

Kontakt
Anzeige
Mont Ventoux 1.912m

Der Mont Ventoux - der "Gigant der Provence" darf nicht fehlen. Tour-Mythos - mehr auch nicht. Eigentlich ein langweiliger Berg mitten in der Provence, der mit seiner kahlen Kuppe etwas seltsam anmutet. Die Strecke ab Bedoin lässt sich auf einer sehr gut asphaltierten Straße bis zum Chalet Reynard gut fahren. Danach beginnt die sagenumwobene Mondlandschaft, die kurz vor dem Ziel das ebenso bekannte Denkmal für Tom Simpson aufweist. Die Abfahrt Richtung Malaucene macht Laune: Breite Straße gut ausgebaut, kaum motorisierter Verkehr (vor allem nicht die sonst in den Alpen leider üblichen Motorräder und Reisebusse). Richtung Bedoin kommt noch ein kleiner Hubbel, der mal wieder - wie so häufig in Frankreich - "Madeleine" heißt.

Start: Bedoin 300m
Höhenmeter: 1.694m
Distanz bis Gipfel: 23km
Mai 2007

Kuschelige Durchschnittstemperatur von knapp 30 Grad sind Hölle an diesem Berg!


Nach etwa 9km lichtet sich der Wald etwas und gibt erstmals den Blick auf den Gipfel frei.


Anzeige


Sieht aus wie die große Sanddüne auf Sylt, ist tatsächlich aber eine Steinwüste.


Altar des Radsports...(Banane und Apfelschorle tun's übrigens auch!)


Passhöhe



Impressum - Kontakt - Datenschutz